Die neue Leica D-Lux 6 - Inspiriert vom Augenblick

Die neue Leica D-Lux 6 - Inspiriert vom Augenblick

Die Leica D-Lux 6 steht für ein absolutes Maximum an Leica Qualität im Kompaktkameraformat. Ihre ausgezeichnete Optik und ihre vielseitigen Bildgestaltungsmöglichkeiten machen sie zur perfekten Kamera, um inspirierende Momente festzuhalten – in der für Leica typischen brillanten Bildqualität. Mit ihrem neuen, extrem lichtstarken Objektiv eignet sie sich besonders für die Available-Light-Fotografie und das kreative Spiel mit Schärfen und Unschärfen. Noch mehr gestalterische Freiheiten bieten ihre Full-HD-Video-Funktion und viele manuelle Einstellungen.

 

Lichtstark und brillant
Das neu entwickelte, lichtstarke Leica DC Vario-Summilux 1:1,4-2,3/4,7-17,7 mm ASPH. setzt einen Meilenstein in der Kompaktklasse: mit seiner herausragenden Lichtstärke über die gesamte Brennweitenspanne von 24 bis 90 mm (äquiv. KB). Vereint mit dem neuen 1,7"-CMOS-Bildsensor lässt das Objektiv kontrastreiche und absolut brillante Bilder mit noch mehr Tiefenschärfe, exakterer Detail- und natürlicherer Farbwiedergabe entstehen - eben so, wie man es von einer Leica erwartet. Ob für die Porträt-, Landschafts-, Architektur-, Makro- oder die für Leica so typische Weitwinkel-Reportagefotografie - die Leica D-Lux 6 ist die perfekte Kamera, um Inspirationen in brillanten Bildern festzuhalten.

 

Kreativer Spielraum
Beim Fotografieren mit einer Leica steht vor allem eines im Fokus: das Vergnügen. Genau dafür bietet die D-Lux 6 ein besonders intuitives Bedienkonzept mit übersichtlichen Funktionen. Über ein „Clickwheel“ lassen sich Entfernung, Zeit sowie Belichtungskorrekturen schnell und einfach auswählen. Die neue manuelle Blendeneinstellung am Objektiv ermöglicht jetzt eine noch direktere Steuerung. Genauso wie das neue zweite Drehrad: Darüber kann der Fokus manuell eingestellt und ein ND-Filter zugeschaltet werden, um beispielsweise gewünschte Bewegungsunschärfe trotz hoher Lichtintensität zu erzielen. Für spontane Momentaufnahmen unterstützen der intelligente Schnappschussmodus sowie die Programmautomatik selbst weniger erfahrene Fotografen optimal.

 

Klassisches Design
Wie ihre Vorgänger vereint die neue Leica D-Lux 6 klassische Eleganz mit hochwertigen Materialien. Ganz in Schwarz gehalten, setzen wenige Chromelemente dezente Kontraste und veredeln so ihre klare Formsprache. Direkt auf den ersten Blick: eine echte Leica. Doch nicht nur ihr Design zeugt von höchstem Qualitätsanspruch. Unter ihrer schwarz eloxierten, seidigen Oberfläche steckt ein solides, kompaktes Metallgehäuse. Das sorgt für Robustheit und einen guten Griff.

 

Zubehör: Kamera mit Systemcharakter
Für noch mehr fotografische Möglichkeiten kann die kompakte Leica D-Lux 6 mit umfangreichem Zubehör ergänzt werden. Der neue hochauflösende elektronische Aufstecksucher mit 1,4 Mio. Pixel, der perfekt auf die D-Lux Reihe abgestimmte externe Blitz, der Handgriff und weiteres Zubehör verwandeln die Leica D-Lux 6 in eine Kamera mit Systemcharakter - für mehr Leistung, mehr gestalterische Freiheit und noch mehr Freude am Fotografieren.

 

Technische Daten:

  • Objektiv: Leica DC Vario-Summilux 1:1,4 – 2,3/4,7 – 17,7 mm ASPH. (entspricht im KB-Format 24 – 90 mm)
  • Aufbau: 11Elemente in 10 Gruppen (5 asphärische Linsen, 9 asphärische Flächen)
  • Zoom: Optisch/ Digital: 3,8x/4x
  • Betriebsart: Normal/Makro Messmethode: Gesichtserkennung, AF-Verfolgung, 23-Feld, 1-Feld (flexibel/skalierbar)
  • Sensor: 1/1,7"-CMOS mit 12,7 MP (effektiv 10,1 MP) Auflösung
  • Video: AVCHD, 16:9-Format: 60p: 1920 x 1080 Pixel, 60 B/s, 60i: 1920 x 1080 Pixel, 60 B/s, 60p: 1280 x 720 Pixel, 60 B/s. MP4, 16:9-Format: 1920 x 1080 Pixel, 1280 x 720 Pixel,
  • 4:3-Format: 640 x 480 Pixel.
  • 3-D-Fotofunktion: 16:9-Format: 1920 x 1080 Pixel (MPO-Format).
  • Dateiformat/
  • Kompressionsrate
  • Bild: JPEG (Fine/Standard) (DCF/Exif 2.3), RAW + Fine, RAW + Standard
  • Video: AVCHD/MP4
  • Aufnahmedauer: Max. 29 Minuten (nur E-Version)
  • Belichtungsbetriebsarten: Programmautomatik (P), Zeitautomatik (A), Blendenautomatik (S), Manuelle Einstellung (M), Intelligent-Auto
  • Belichtungskorrektur: Abstufung: 1/3-EV-Schritte, Einstellbereich: ± 3 EV.
  • Szenebetriebsarten: Porträt, Schöne Haut, Landschaft, Panorama-Assistent, Sport, Nachtporträt, Nachtlandschaft, Speisen, HDR, Kind 1, Kind 2,Haustier, Sonnenuntergang,
  • Hochempfindlichkeit, 3-D-Foto, Durch Glas, Nachtaufnahme ohne Stativ.
  • Messmethoden: Intelligente Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Spot
  • Weißabgleich: Auto, Tageslicht, Wolken, Schatten, Halogen, Blitz, Farbtemperatur, Manuelle Einstellung
  • Empfindlichkeit: Auto/i. ISO/80, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800* (*mit Pixel-Bündelung)
  • Verschlusszeit: 250 s – 1/4000 s, f/1,4 – 8,0 (Weitwinkel), f/2,3 – 8,0 (Tele), ND-Filter (3 Stufen) Serienaufnahme/
  • Bildfrequenz: (maximale Aufnahmeanzahl/höchste Auflösung) 2 B/s: 100/10 MP, 5 B/s: 100/10 MP, 11 B/s: 12/10 MP, 40 B/s: 40/5 MP, 60 B/s: 60/2,5 MP
  • Blitz Betriebsarten: AUTO, AUTO mit Vorblitz (gegen den Rote-Augen-Effekt), AUTO mit längeren Verschlusszeiten und Vorblitz, An, Aus
  • Arbeitsbereich: 80 cm – 8,5 m (W/ISO Auto), 0,3 – 5,2 m (Tele/ISO Auto)
  • Selbstauslöser: 2/10 s Vorlaufzeit
  • Monitor: 3,0"-TFT-LCD, ca. 920.000 Pixel, Antireflex-Beschichtung
  • Mikrofon/Lautsprecher: Stereo/Mono
  • Speichermedien
  • Interner Speicher: Ca. 70 MB
  • Speicherkarten: SD: 8 MB – 2 GB,
  • SDHC: 4 GB – 32 GB,
  • SDXC: 48 GB – 64 GB
  • Schnittstellen: Digital: USB, Mini-HDMI-Kabel (Typ C), AV-Ausgang (PAL), Netzgeräteanschluss
  • Drucker-Kompatibilität: PictBridge
  • Akku (Lithium-Ion) Spannung/Kapazität: 3,6 V/1,250 mAh (330 Bilder nach CIPA-Standard)
  • Größe (B x H x T): 110,5 x 67,1 x 46,6 cm
  • Gewicht: 296 g (mit Speicherkarte und Akku)
  • Lieferumfang: Kamera mit Objektivdeckel, Ladegerät (Leica BC-DC 10),
  • Akku (Leica BP-DC 10), Blitzschuh-Abdeckung, AV-Kabel,
  • USB-Kabel, Tragriemen, CD mit ausführlichen Anleitungen
  • Software: Adobe® Photoshop® Lightroom® 4